Katte – Ein Liebesfilm

Monsieur, Il n‘ya pas de quoi …

Mit einem ungeheuren, in all seiner Brutalität historisch verbürgten Akt beendet der Soldatenkönig Friedrich Wilhelm von Preußen die Liebesgeschichte seines Sohnes mit einem preußischen Offizier. Am 6. November 1730 wird an dem 26-jährigen Baron von Katte die Todesstrafe vollzogen. Der 18-jährige Kronprinz Friedrich, später „der Große“ genannt, wird gezwungen, von seiner Zelle aus zuzusehen, wie demjenigen, den er mehr als sein Leben liebt, mit dem Schwert der Kopf abgetrennt wird. Der Film KATTE erzählt die einzigartige Liebesgeschichte dieser beiden Männer.

A historical act of brutality ends the love affair between the son of „Soldier King“ Friedrich Wilhelm and an officer of the Prussian gens d‘armes. On November 6th, 1730, Baron von Katte receives the death penalty by sword. Only 18 years of age, prince Fritz, later known as Frederic the Great, is forced to follow the cruel scene of his lovers beheading. KATTE is a movie about the unique love story between these two extraordinary men.

Regie: Züli Aladag
Drehbuch: Johannes Reben
Produzent: Hermann Florin